anna_d_1400px

Anna

Neben ihrem Hauptberuf hat Anna (24) sich durch ihr berufsbegleitendes  Studium der Wirtschaftspsychologie im Bereich Kinder-Coaching selbstständig gemacht.

alessia_k_1400px

Alessia

Als Alessia (25) das Wirtschaftspsychologie-Studium aufgenommen hat, hatte sie endlich wieder das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun, das sie weiterbringt.

anna_2_d_1400px

Anna

Der größte Vorteil am berufsbegleitenden Studium für Anna (26) ist, dass sie gleichzeitig Berufserfahrung sammeln kann. Theorie und Praxis werden so optimal kombiniert.

cedric_k_1400px

Cedric

Cedric (27) ist Kundenberater in der Finanzbranche und erhofft sich von seinem Wirtschaftspsychologie-Studium neue berufliche Perspektiven und Herausforderungen.

elisa_k_1400px

Elisa

Die reisefreudige Elisa (23) hat mit ihrem berufsbegleitenden Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement-Studium und ihrer Tätigkeit bei einem Reiseveranstalter ihr Hobby zum Beruf gemacht.

vanessa_h_1400px

Vanessa

Vanessa (23) wollte nach ihrer Ausbildung unbedingt noch studieren, ihren Job aber nicht mehr aufgeben. „Das berufsbegleitende Studium war da der perfekte Kompromiss!“

rica_m_1400px

Rica

Das berufsbegleitende Studium passt perfekt zu Rica (23), weil sie so ihren Beruf als Finanzierungsberaterin super mit dem BWL-Studium verbinden kann.

sandra_k_1400px

Sandra

Das Lernen in kleinen Kursen findet Sandra (24), die berufsbegleitend Wirtschaftspsychologie studiert, nicht nur einfacher, sondern es macht ihr auch einfach viel mehr Spaß.

julia_k_1400px

Julia

Julia (25) ist nicht nur Studentin an der Hochschule Fresenius, sondern auch Mittelfeldspielerin beim 1. FC Köln. „Das berufsbegleitende Studium lässt sich super mit meinem Job und meinem Training vereinbaren.“

philip_k_1400px

Philipp

Von seinem Studium erhofft sich Philipp (25) bessere Karrierechancen und Jobsicherheit, möchte aber vor allem auch seinen Horizont erweitern.

katharina_h_1400px

Katharina

Nach ihrer Ausbildung war Katharina (25) klar: „Ich kann noch mehr und ich will auch noch mehr!“ Vom berufsbegleitenden Studium an der Hochschule Fresenius erhofft sie sich vor allem bessere Karrierechancen.

mona_d_1400px

Mona

Für die Hochschule Fresenius hat sich Mona (23) vor allem wegen der kleinen Kursgrößen und dem persönlichen Kontakt zu den Dozenten entschieden.

jil_h_1400px

Jil

Für Jil (26) war das Studium an der Hochschule Fresenius der entscheidende Anstoß für eine berufliche Neuorientierung.

angelika_m_1400px

Angelika

Angelika (26) kommt eigentlich aus der Nähe von Köln, entschied sich aber für ein Studium an der Hochschule Fresenius in München. „Der Standort ist einfach perfekt für mich, ich wollte mal eine andere Stadt und ein anderes Flair kennenlernen.“

katharina_k_1400px

Katharina

Ein Studium „on top“ bietet Katharina (27) die Möglichkeit, neben ihrem Beruf einen zusätzlichen Meilenstein in ihrem Leben zu erreichen.

sabrina_h_1400px

Sabrina

Sabrina (25) wollte durch das Studium neben dem Beruf ihre theoretischen Kenntnisse erweitern. Bis jetzt findet sie, dass sich ihre Erwartungen vollends erfüllt haben.

Hamburg_Yana-Rusolova

Yana

Durch das berufsbegleitende Studium an der Hochschule Fresenius hat Yana (25) schon jetzt einen Karrieresprung hinlegen können. Als Trainee bei einer renommierten Medienagentur ist die gelernte Bürokauffrau nun im Projektmanagement tätig.

kristin_h_1400px

Kristin

Durch ihren Job in einer Medienagentur hat Kristin (29) gemerkt, dass diese Branche genau die richtige für sie ist. Das berufsbegleitende Studium im Bereich Medien und Kommunikation war dann die logische Konsequenz.

kevin_k_1400px

Kevin

Die Kombination aus Wirtschaft und Psychologie, die ihm das berufsbegleitende Studium an der Hochschule Fresenius bietet, findet Kevin (30) besonders interessant.

anton_h_1400px

Anton

Für Anton (29) ist es wichtig, nicht auf einem Wissensstand stehen zu bleiben, er möchte sich immer weiterentwickeln. Das berufsbegleitende BWL-Studium bietet ihm genau das.

kathrin_k_1400px

Kathrin

Für Kathrin (20) war das berufsbegleitende Studium an der Hochschule Fresenius die Möglichkeit, Einblicke in eine neue Studienrichtung zu erhalten.

vivienne_k_1400px

Vivienne

Vivienne (23) hat mit Tourismus-, Hotel- & Eventmanagement einen Studiengang gefunden, der alle ihre Interessen perfekt abdeckt.

david_k_1400px

David

„Mein Studium macht mir einfach verdammt viel Spaß“, sagt David (24), der an der Hochschule Fresenius berufsbegleitend Medien- und Kommunikationsmanagement studiert.

tobias_m_1400px

Tobias

Tobias (28) möchte nach dem erfolgreichen Bachelor-Studium auch noch einen Master in Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius absolvieren.

karin_m_1400px

Karin

Um sich vom Alltagsstress zu erholen, benutzt Karin (26) gerne die Meditationstechniken, die sie in ihrem Wirtschaftspsychologie-Studium an der Hochschule Fresenius gelernt hat. Dabei helfen der Tierfreundin auch ihre fünf Katzen.

moritz_k_1400px

Moritz

Besonders wichtig ist es für Moritz (24), das Studium gut mit seinem Berufs- und Privatleben vereinbaren zu können. „Das ist an der Hochschule Fresenius dank der guten Organisation absolut möglich.“

lena_k_1400px

Lena

Nach ihrer Ausbildung wollte sich Lena (22) auf jeden Fall noch weiterbilden, auf ihren Job als Vertriebsassistentin aber nicht verzichten. Deswegen entschied sie sich für ein berufsbegleitendes Studium an der Hochschule Fresenius.

turan_m_1400px

Turan

An der Hochschule Fresenius gefällt Turan (26) nicht nur die Praxisnähe, sondern auch die Vielfalt der Menschen, die er bis jetzt kennengelernt hat.

anastasia_k_1400px

Anastasia

Für Anastasia (24) ist das berufsbegleitende Studium der nächste Meilenstein auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit.